Corona

«Akutelle Lage»

Welche Regelungen gelten mit 10. Jänner 2022

Stand (07.01.2022)

Die Sicherheitsphase wurde bis 26. Februar 2022 verlängert. Es gelten alle Maßnahmen der Risikostufe 3.

Zusätzlich dazu gilt an allen Schulstandorten in der Sekundarstufe 2 sowie für das gesamte Lehr- und Verwaltungspersonal die FFP2-Masken-Tragepflicht für alle Personen im gesamten Schulgebäude. Schüler/innen bis zum Ende der 8. Schulstufe (Primarstufe, Sekundarstufe 1, Mittelschule, Sonderschule) tragen im gesamten Schulgebäude zumindest einen MNS.

Alle Schüler/innen, die sich im Schulgebäude aufhalten, testen verpflichtend mindestens 3 mal pro Woche (ab 17.1.2022 zwei PCR-Tests und ein Antigentest) Ungeimpftes Lehr- und Verwaltungspersonal bzw. jene Lehr- und Verwaltungspersonen, die keinen Absonderungsbescheid, oder Genesungsnachweis haben und sich im Schulgebäude aufhalten, haben einen verpflichtenden Testnachweis zu erbringen, wobei mindestens zweimal pro Woche ein PCR-Test zu absolvieren ist. Das gilt auch für Internatspersonal. Personen, bei denen in den letzten 60 Tagen eine Infektion mit SARS-CoV-2 molekularbiologisch bestätigt wurde, sind von PCR-Testungen auszunehmen.

Änderungen beim Kontaktpersonenmanagement und bei der Absonderung

  • Es gibt keine Unterteilung der Kontaktpersonen mehr in Kategorie I und II. Man spricht nur mehr von Kontaktpersonen.
  • KEINE KONTAKTPERSONEN sind:
  • "Geboosterte" Personen (3 x geimpft) und 5 -11jährige Kinder, die 2x geimpft sind
  • wenn beidseitig Schutzmaßnahmen angewendet worden sind – dies gilt auch für Schulklassen, in denen durchgehend Masken getragen werden.
  • Der Zeitraum für die Absonderung wird auf 10 Tage verkürzt. Kontaktpersonen sowie positiv Getestete können sich bereits ab dem 5. Tag mit einem PCR-Test "freitesten".
  • Es erfolgt die gleiche Vorgangsweise für alle unterschiedlichen Virusvarianten (z. B. Delta, Omikron).

Schulveranstaltungen entfallen, Konferenzen und Elternsprechtage finden – sofern sie nicht verschoben werden – online statt.

Alle Regelungen finden Sie im aktuellen Erlass.

arrow_upwardnach oben